Industrie 4.0

Wie kann Edge Computing vor Cyberattacken schützen?

Mit wachsender Vernetzung der Anlagen im Kontext des IIoT ist die Auswahl der passenden Security besonders wichtig, um gegen Cyberattacken gewappnet zu sein. Das Trendthema Edge Computing sorgt für einen sicheren Prozess entlang der Wertschöpfungskette. Obwohl die Relevanz in aller Munde ist, sind viele KMU noch unsicher und verfügen noch nicht über ausreichendes Wissen.

Die Schubert System Elektronik GmbH positioniert sich als Partner auf Augenhöhe, der Knowhow vermittelt und die Kunden entlang des gesamten Systemauswahlprozesses mit skalierbaren Hard- und Softwarelösungen für unterschiedliche Anforderungen berät.

Marcus Finkbeiner, Vertriebsleitung Prime Cube®, spricht im Interview mit dem Fachmagazin Computer&Automation über die richtigen Security-Maßnahmen und Managed Security Services.

 

Sind deutsche Unternehmen ausreichend auf mögliche Cyber-Attacken vorbereitet und reichen deren Schutzmaßnahmen aus?

 

Finkbeiner: Die großen Unternehmen sind meist sehr gut vorbereitet, um bei drohenden Cyberattacken entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen. In KMUs spüren wir jedoch immer wieder große Unsicherheit und Unwissenheit in diesem Bereich. Wir positionieren uns als Partner auf Augenhöhe, der Knowhow vermittelt und die Kunden entlang des gesamten Systemauswahlprozesses mit skalierbaren Hard- und Softwarelösungen für unterschiedliche Anforderungen berät. So können wir das Risiko, dass wertschöpfende Prozesse beeinträchtigt werden, gemeinsam mit den Kunden erheblich minimieren.

 

Unabhängig vom Budget, welche drei Security-Maßnahmen sollten Unternehmen zwingend umsetzen, um sich vor Cyber-Attacken zu schützen?

 

Finkbeiner: Mit einer guten, anforderungsgerechten IT- und Systemarchitektur kann man den meisten Attacken sehr gut entgegentreten.
Weiterhin ist Cloud Computing nicht nur ein Trend, sondern trägt wesentlich dazu bei, die Security von Systemen und vor allem Daten zu stärken, ohne die eigentliche Wertschöpfung zu kannibalisieren.
Und über eine Edge Computing Lösung können Unternehmen kleinere Datenkondensate in die Cloud verschieben, die nicht für sich allein nutzbar sind. Die dezentrale Verarbeitung schont nicht nur Ressourcen, sondern minimiert auch das Risiko des Datenverlustes bei Cyber-Attacken.

 

Stichwort Security als Dienstleistung: Sollte die Fertigungs- und Prozessindustrie Managed Security Services in Betracht ziehen?

 

Finkbeiner: Große Unternehmen sind in der Lage, ihre Security Services selbst zu managen. Aufgrund der Komplexität und ständiger Veränderungen der Sicherheitsrisiken, können kleinere Unternehmen die entsprechenden Ressourcen in der Regel nicht selbst aufbringen. Hier machen Managed Security Services über einen kompetenten Dienstleister Sinn.

 

Mehr Trends & News

Schubert System Elektronik GmbH

BK Mikro stellt bei der DST in Villingen-Schwenningen aus.

Mehr erfahren

Mobiles Bedienen

Trends aus dem Consumerumfeld halten zunehmend auch in der Industrie Einzug, da die Anwender den gewohnten Komfort nicht mehr missen wollen. Schubert System Elektronik entwickelt für Prime Cube® Designstudien zu mobilen Anzeigen- und Bedieneinheiten für das industrielle Umfeld.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Schubert System Elektronik entwickelt ein Bedienpanel für die Werkzeugmaschinen-Branche im innovativen Gehäuse, das vollständig aus dem Faserverbundwerkstoff Carbon besteht.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Wird nur wenig Rechenleistung benötigt, ist meist auch der verfügbare Platz im Schaltschrank sehr begrenzt. Die Prime Box Pico von Prime Cube® fügt sich dank ihrer sehr kompakten Bauform in die kleinste Lücke ein und überzeugt zugleich durch hohe Konnektivität. Sie ist Teil des neuen modularen Baukastens.

Mehr erfahren

Ausbildungsplatz

Schubert System Elektronik stellt rund 40 interessierten Schülern die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Die kundenspezifischen Anzeige- und Bedieneinheiten zur Integration in Anlagenschutztüren sind dank des modernen 13,3" Industrie-Displays handlich und performant. Durch das Fertigungsverfahren bleibt die Lösung auch bei kleineren Stückzahlen preisgünstig.

Mehr erfahren

Food & Beverage

Der Multitouch-Panel-PC von Prime Cube erfüllt die hohe Schutzart IP69 und ist damit ideal für Anwendungen im Lebensmittel-Bereich geeignet.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Bedieneinheiten können die Funktionen von Touch-Panels sinnvoll ergänzen, da sie eine latenzfreie und sichere Maschinensteuerung ermöglichen. Die Industrial-Ethernet-fähige MCI (Machine Control Interface) von Prime Cube® ist eine flexibel konfigurierbare Bedieneinheit zur Integration in HMI-Terminals.

Mehr erfahren

Mobiles Bedienen

Die Digitalisierung in der fertigenden Industrie schreitet immer mehr voran. Eine wichtige Voraussetzung für alle Industrie-4.0-Konzepte ist eine durchgängige Kommunikation von der ERP-Ebene bis zur Maschine in der Fertigung.

Mehr erfahren

Modularität

Wird nur wenig Rechenleistung benötigt, ist meist auch der verfügbare Platz im Schaltschrank begrenzt. Die Lösung: Prime Box Pico, einer der kleinsten Box PCs der Welt.

Mehr erfahren

Mobiles Bedienen

Die zuverlässigen Sensor- und Überwachungssysteme von BK Mikro® garantieren die sichere Kontrolle von Produktionsprozessen. Die weltweit etablierte Produktmarke der Schubert System Elektronik GmbH feiert 2020 ihr 40-jähriges Jubiläum.

Mehr erfahren

Schubert System Elektronik GmbH

Matthias Klein ist neuer Geschäftsführer der Schubert System Elektronik GmbH

Mehr erfahren

Food & Beverage

Höchster Schutz für Industriecomputer: In industriellen Anwendungen müssen elektronische Geräte über viele Jahre besonderen Umwelteinflüssen standhalten. Gerade die höchstmöglichen Schutzarten IP69 und IP69k werden meist nicht trennscharf verwendet.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Immer mehr Daten, Echtzeit und Sicherheit fordern Industrieunternehmen im IIoT vom Sensor bis in die Cloud. Viele KMU aus dem Maschinen- oder Anlagenbau sind unsicher und Bezug auf die richtige Systemlösung.

Mehr erfahren

Modularität

Prime Cube entwickelt sich neben Customized in Richtung Standardlösungen für industrielle Computersysteme, um den sich verändernden Marktbedürfnissen zu entsprechen. Das und wie Schubert System Elektronik sich für die Zukunft aufstellt, bespricht Matthias Klein mit Inge Hübner von der open automation.

Mehr erfahren

Digitalisierung

Matthias Klein im Interview mit dem Fachmagazin Markt + Technik

Mehr erfahren

Management

Seit 1. April 2020 verstärkt der Branchen-Profi, der zuvor in leitenden Funktionen mehrerer Unternehmen im Bereich Automatisierung tätig war, das Team der Schubert System Elektronik GmbH.

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Bei wachsender Vernetzung im IIoT ist die passende Security entscheidend, um die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette abzusichern. Darüber spricht Marcus Finkbeiner, Vertriebsleitung Prime Cube®, mit dem Fachmagazin Computer & Automation.

Mehr erfahren

Modularität

Schubert System Elektronik entwickelt zum 10-jährigen Bestehen seiner Produktmarke Prime Cube® einen modularen Baukasten für industrielle Computersysteme.

Mehr erfahren