Industrie 4.0

Materialstudie Carbon – die innovative Gehäuselösung für Maschinenbedienpanels

Innovation is prime: Schubert System Elektronik zeigt ein Bedienpanel für die Werkzeugmaschinen-Branche im innovativen Gehäuse, das vollständig aus Carbon besteht. Der Faserverbundwerkstoff basiert auf Kohlenstofffasern, die in eine Kunststoff-Matrix eingebettet sind und fand bislang hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt, dem Fahrzeugbau oder bei Sportgeräten wie Fahrrädern Anwendung.

Ressourcenschonendes Leichtgewicht

Neben einer ansprechenden Optik und der besonders komfortablen Haptik bietet Carbon als Werkstoff zahlreiche Vorteile. Verglichen mit einem Gehäuse aus Aluminium und Stahlblech reduziert sich das Gewicht um mehr als 70%. Durch das geringe Eigengewicht des Faserverbundwerkstoffs wird der Aufwand für eine mechanische Anbindung an eine Maschine, und damit beispielsweise auch die Belastung des Tragarmsystems, deutlich reduziert. Diese Ressourcenschonung hat auch zur Folge, dass sich die Lebensdauer des Systems deutlich verlängert. Muss das Bedienpanel durch den Anwender gedreht oder zur Seite geschoben werden, benötigt dieser einen geringeren Kraftaufwand als bei einem Gerät aus herkömmlichen Materialien.

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Rohmaterial Carbon ist im ersten Vergleich zu Metallen teuer. Betrachtet man die Kosten jedoch über den gesamten Zyklus der Produktentstehung, relativieren sich diese deutlich. Durch die formfallende Fertigung der Gehäuseteile entfallen aufwendige Fertigungsschritte wie Fräsen, Biegen, Schweißen, Lackieren, etc.

Carbon kennt weder Korrosion durch den Kontakt mit Salzwasser, Salznebel oder Säuren noch Ermüdungserscheinungen. Die Lebensdauer von Carbon-Bauteilen ist also nahezu unbegrenzt. Durch die hohe Steifigkeit und Schlagfestigkeit, sowie die Beständigkeit gegen thermische und chemische Einflüsse, eignet sich ein Gehäuse aus Carbon sehr gut für die Anwendung in einer rauen Industrieumgebung.

Dank seiner hervorragenden Eigenschaften kann die Industrie in vielerlei Hinsicht von dem Nutzen des faserverstärkten Kunststoffes profitieren.

 

 

Anwenderorientierte Features für die Produktivumgebung

 

Schubert System Elektronik setzt die Materialstudie in einem Maschinenbedienpanel um, das für das Bedienen und Steuern komplexer Maschinen und Anlagen sowie zur Anzeige der Maschinen- und Anlagendaten in der produktiven Industrieumgebung ausgelegt ist. Durch die fugenlose Einbettung der Frontscheibe in das Gehäuse ist eine einfache und effiziente Reinigung möglich.

 

Hochwertige MCI-Module bieten eine sichere & latenzfreie Einbindung verschiedener Bedienelemente in eine bestehende Feldbus-Struktur (PROFINET, SERCOS III, CANopen). Die Bedienelemente können frei konfiguriert werden.

 

Die Entwicklung des Panels basiert auf dem modularen Baukastenkonzept von Prime Cube®, das individuelle Lösungen respektive eine schnelle und  gezielte Anpassung an die Anforderungen des Kunden ermöglicht - Vom Terminal bis zum High-End-PC.

Interessiert?

More Trend & News

Food & Beverage

Höchster Schutz für Industriecomputer: In industriellen Anwendungen müssen elektronische Geräte über viele Jahre besonderen Umwelteinflüssen standhalten. Gerade die höchstmöglichen Schutzarten IP69 und IP69k werden meist nicht trennscharf verwendet.

Read more

Industrie 4.0

Bei wachsender Vernetzung im IIoT ist die passende Security entscheidend, um die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette abzusichern. Darüber spricht Marcus Finkbeiner, Vertriebsleitung Prime Cube®, mit dem Fachmagazin Computer & Automation.

Read more

Industrie 4.0

Within the modular range of the product brand “Prime Cube”, Schubert System Elektronik (SSE) develops and produces computer products and systems for industrial interaction. Parametrizable multi-touch panel PCs and the extendable “Prime Box Pico” allow for individual applications for the IIoT.

Read more

Industrie 4.0

The intelligent management of complex data is the biggest challenge in IIoT.

Read more

Mobiles Bedienen

The reliable sensor and monitoring systems from BK Mikro® guarantee the safe control of production processes. The globally established product brand of Schubert System Elektronik GmbH celebrates its 40th anniversary in 2020.

Read more

Mobiles Bedienen

Trends from the consumer environment are increasingly finding their way into industry, as users no longer want to miss out on the convenience they are accustomed to. Schubert System Elektronik develops design studies for mobile display and operating units for the industrial environment for Prime Cube®.

Read more

Management

Since 1 April 2020, the experienced strategist Marcus Finkbeiner leads the sales team of the product brand Prime Cube® by Schubert System Elektronik.

Read more

Industrie 4.0

More and more data, real-time and security are demanding industrial companies in the IIoT from the sensor to the cloud. Many SMEs from mechanical or plant engineering are uncertain and reference to the right system solution.

Read more

Industrie 4.0

Wird nur wenig Rechenleistung benötigt, ist meist auch der verfügbare Platz im Schaltschrank sehr begrenzt. Die Prime Box Pico von Prime Cube® fügt sich dank ihrer sehr kompakten Bauform in die kleinste Lücke ein und überzeugt zugleich durch hohe Konnektivität. Sie ist Teil des neuen modularen Baukastens.

Read more

Industrie 4.0

Operator panels can usefully supplement the functions of touch panels by enabling latency-free and safe machine control. The Industrial Ethernet-capable MCI (Machine Control Interface) from Prime Cube® is a flexibly configurable operating unit for integration into HMI terminals.

Read more

Automatisierung

In the newly established Software Lab, competence in the area of system software in particular will be further expanded.

Read more

Industrie 4.0

In 2020, Schubert System Elektronik has put its own pad-printer of the trade mark "TAMPOPRINT" – the inventor and market leader of the pad-printing procedure – into operation. In this way it is possible to realize large production runs – and allows us to meet customer demands in a quick, effective and flexible way.

Read more

Industrie 4.0

Alexander Matt, Product Manager Prime Cube, explains the role of edge computing in modern manufacturing, what needs to be considered in system development and the advantages of sensor-based data processing.

Read more

Modularität

Prime Cube is developing alongside Customized in the direction of standard solutions for industrial computer systems to meet changing market needs. Matthias Klein discusses this and how Schubert System Elektronik is positioning itself for the future with Inge Hübner from open automation.

Read more

Industrie 4.0

Schubert System Elektronik develops an operating panel for the machine tool industry in an innovative housing made entirely of the fiber composite material carbon.

Read more

Modularität

If only a small amount of computing power is required, the available space in the control cabinet is usually also limited. The solution: Prime Box Pico, one of the smallest box PCs in the world.

Read more